SPONSOR-ANZEIGEN
Home / Draußen Design 2019 / 6 Möglichkeiten, Ihren Sitzbereich im Freien zu verbessern

6 Möglichkeiten, Ihren Sitzbereich im Freien zu verbessern

SPONSOR-ANZEIGEN

Viele Hausbesitzer nehmen ihre Wohnräume im Freien mit, und dank einer schönen Terrasse ist das ganz einfach. Es ist jedoch eine Sache, einige Klappstühle auf eine Betonterrasse zu schlagen und sie als Tag zu bezeichnen, und es ist eine andere Sache, diesen Raum auf einzigartige Weise zu verbessern, die ihn und Ihre Gäste attraktiver macht. Egal, ob Sie bereits einen Außensitzbereich haben oder einen erstellen möchten, hier sind sechs Möglichkeiten, Ihren Außenbereich zu verbessern und ihn von gut bis großartig zu gestalten.

6 Ways to Boost Your Outdoor Seating Area

SPONSOR-ANZEIGEN

1. Dekorative Flacharbeit

Eine Terrasse kann aus allem, was Sie wollen, hergestellt werden: Stein, Beton, Holz, Pflastersteine ​​… aber wenn Sie dekorative Oberflächen verwenden, wird Ihr Raum auf unterschiedliche Weise hervorgehoben. Anstatt sich für einen traditionellen Innenhof aus grauer Betonplatte zu entscheiden, sollten Sie sich beispielsweise nicht für gestanzten oder fleckigen Beton entscheiden. Wenn Sie sich für Holz interessieren, verwenden Sie ein Holz, das sich von selbst abhebt, oder betrachten Sie einen Fleck, der Ihren Fleck einzigartig macht. Wenn Ihre Terrasse und der Wohnbereich im Freien anders sind als in den Nachbarn, wird Ihr Raum einladender.

6 Ways to Boost Your Outdoor Seating Area

2. Bequemes Sitzen

Man kann es nicht als Außensitzbereich bezeichnen und erwarten, dass die Leute in alten Klapp- oder Terrassenstühlen sitzen. Stattdessen müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Art der Sitzanordnung für Ihren Raum haben. Vielleicht bedeutet das, bequeme Stühle oder Sofas im Freien zu haben, oder vielleicht bedeutet es, Hängematten hinzuzufügen oder einen eigenen Schnitt um eine Feuerstelle zu bauen. Sie möchten Ihre Aktivitäten auch außerhalb betrachten. Wenn Sie zum Beispiel essen oder spielen möchten, sollten Sie sicherstellen, dass es einen schönen Tisch gibt, der Ihren Bedürfnissen gerecht wird.

6 Ways to Boost Your Outdoor Seating Area

3. Pergola / Überdachung

Einige Hausbesitzer möchten ihren Wohnbereich im Freien auch dann genießen, wenn das Wetter nicht vollständig funktioniert. In diesen Fällen möchten Sie Ihrem Außenbereich eine Überdachung oder eine Pergola hinzufügen. So können Sie es an heißen Tagen kühl halten und bei Regen sogar auf der Terrasse bleiben. Wenn Sie sich für eine Pergola entscheiden, können Sie Dinge wie Vorhänge oder Bambusschirme hinzufügen, um die Sonne oder den Regen zu blockieren, sodass Sie mehr von Ihnen Platz haben, wann Sie möchten.

6 Ways to Boost Your Outdoor Seating Area

4. Grün

Manchmal hat der Außensitzbereich eine großartige Aussicht und manchmal auch nicht. Wenn Sie keine schöne Aussicht haben, sollten Sie ein wenig Grün in Ihre Umgebung einfügen. Dadurch wird es sich gemütlicher anfühlen und von unansehnlichen Ansichten ablenken. Darüber hinaus bieten einige Anlagen zusätzliche Vorteile. Sie können zum Beispiel Zitronella-Büsche pflanzen, um Mücken in Schach zu halten, oder Sie können sich für Alyssum entscheiden, um Schmetterlinge in Ihren Garten zu locken. Die Wahl liegt letztlich bei Ihnen. Finden Sie also heraus, was Ihren Raum am besten ergänzt.

6 Ways to Boost Your Outdoor Seating Area

5. Wände

Manchmal ist ein Sitzbereich im Freien gut geeignet, wenn es sich um einen offenen Raum handelt, und manchmal ist er gemütlicher und uriger, wenn er räumlich begrenzt ist. Wenn Sie eine gemütliche Atmosphäre wünschen, möchten Sie vielleicht einige Wände in der Nähe hinzufügen. Eine halbe Wand aus Terrassenpflaster oder eine Wand aus hiesigen Felsen wäre beispielsweise ein großartiges Gesprächsmaterial und eine einfache Möglichkeit, etwas Privatsphäre in Ihrem Wohnbereich im Freien zu schaffen.

6 Ways to Boost Your Outdoor Seating Area

6. Ausstattung

Was Ihren Wohnraum im Freien sicher von anderen unterscheidet, ist, wenn Sie tun, was Sie können, um Ihren Raum tatsächlich zu Ihrem zu machen. Dies bedeutet, dass Sie die Annehmlichkeiten wählen, die Ihren Raum hervorheben. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht eine Feuerstelle hinzufügen, damit Sie und Ihre Familie / Freunde Marshmallows braten und Geschichten in die Nacht erzählen können. Vielleicht bevorzugen Sie eine Außenküche, damit Sie Gäste unterhalten und füttern können. Vielleicht hilft eine Wet-Bar im Freien, die Party länger aufrecht zu erhalten. Vielleicht fügen Sie einen Outdoor-Fernseher hinzu, damit Sie die frische Luft genießen können, während Sie das Spiel genießen oder Netflix beobachten. Es gibt eine Vielzahl von Dingen, die Sie zu Ihrem Außenbereich hinzufügen können. Finden Sie also heraus, was Sie einzigartig macht und Sie dazu verleitet, Ihre Zeit draußen zu verbringen.

Wohnräume im Freien sind eine großartige Möglichkeit, um die Plätze in Ihrem Zuhause zu vergrößern oder zu unterhalten. Bei so vielen verschiedenen Optionen ist es wichtig, dass Sie Ihre Umgebung hervorheben. Egal für welchen dieser Tipps Sie sich entscheiden, denken Sie nur an Ihre speziellen Bedürfnisse.

SPONSOR-ANZEIGEN

Tags: Ausstattung , Flatwork , Greenery , Outdoor-Design , Pergola , Überdachung , Sitzgelegenheiten , Wände

SPONSOR-ANZEIGEN

About admin

Check Also

19 Unwiderstehliche Wohnräume im Freien, die Sie sprachlos machen werden

SPONSOR-ANZEIGEN Schon ein bisschen sorgfältige Planung genügt, um aus Ihrem Garten ein charmantes Refugium zu …

SPONSOR-ANZEIGEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.