SPONSOR-ANZEIGEN
Home / Die Architektur ideen 2019 / Elizabeth II. Von Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Elizabeth II. Von Bates Masi Architects in Amagansett, New York

SPONSOR-ANZEIGEN

Projekt: Elizabeth II
Architekten: Bates Masi Architects
Ort: Amagansett, New York, USA
Fläche: 22.000 m² (Lot)
Fotos von: Mit freundlicher Genehmigung von Bates Masi Architects

Elizabeth II. Von Bates Masi Architects

In Amagansett, New York, befindet sich die Residenz Elizabeth II. , Die von Bates Masi Architects entworfen wurde . Es ist eine zeitgenössische Residenz, die sich über zwei Ebenen erstreckt und eine sehr originelle Architektur bietet. Das Ziel der Kunden war es, eine akustische Zuflucht vor dem geschäftigen Stadtleben zu finden.
Das Layout besteht aus einer Reihe paralleler Wände, die zusätzliche Schichten an Privatsphäre und Isolierung vom nahe gelegenen Dorf bieten. Sie haben einen Betonkern, der mit Isolierschaum und Holzpaneelen umwickelt ist, was zur Bildung einer akustischen Barriere beiträgt.

SPONSOR-ANZEIGEN

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Von den Architekten: „Zu oft fixiert sich die Architektur auf den visuellen Sinn, ohne Rücksicht auf andere Wahrnehmungsfähigkeiten. Die Lage dieses Hauses im Herzen eines belebten Ferienortes verlangte besondere Aufmerksamkeit des akustischen Sinnes. Die architektonische Akustikforschung hat die Form, die Materialien und die Details des Hauses vorangetrieben, nicht nur, um das Anwesen vor den Geräuschen des Dorfes zu schützen, sondern auch die inneren Details zu manipulieren, um einen einzigartigen akustischen Charakter für das Haus zu schaffen, der dauerhafte Erinnerungen wecken wird die Familie und ihre Gäste.
Das Haus besteht aus einer Reihe von parallelen Wänden, die Privatsphäre und Isolation vom Klang des Dorfes bieten. Die Wände ragen über die Wohnräume hinaus und steigen in der Höhe an. Sie erheben sich von einer menschlichen Mauer am Eingang zu einer hohen Mauer in der Mitte des Hauses. Die Wände beugen die vorbeiziehenden Schallwellen und werfen einen akustischen Schatten über das Grundstück, um einen ruhigen Außenbereich zu schaffen. “

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

„Die Wände bestehen aus isolierten Betonformen: Eine fast zwanzig Zoll dicke Wandbaugruppe, bestehend aus einem gegossenen Betonkern, der vom Fuß bis zum Dach durchgängig ist und in Isolierschaum gehüllt ist, dient auch als Schalung während des Baus. Diese Wände bieten eine hervorragende Wärmedämmung und einen extrem niedrigen Schallübertragungskoeffizienten. Aufgrund der Stärke ihrer Betonkerne wirken die Wände als tragende Balken, so dass sie sich über den Sammelraum in der Mitte des Hauses und über das überdachte Deck erstrecken.
Die speziell angefertigten Edelstahlclips, mit denen das breite Abstellgleis aus Zedernholz an den Wänden befestigt wird, verlängern die Lebensdauer des Abstellgleises. Traditionelle Holzverkleidungen versagen schließlich, weil die natürliche Ausdehnung und Kontraktion des Holzes durch die Schrauben oder Nägel, die es starr befestigen, das langsame Ziehen der Befestigungselemente oder das Spalten des Holzes einschränken. Die federartigen Klammern halten die Bretter jedoch gegen das Haus und lassen dabei die natürliche Bewegungsfreiheit des Holzes frei. “

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

„Innen werden Variationen der Clips als Kleiderhaken, Schrankzüge und Scharniere für eine einstellbare Schallwand im zentralen Sammelraum verwendet. Die Scharniere hängen Zedernbretter vor einer Filzplatte mit Zwischenräumen. Schallwellen treten durch die Lücken zwischen den Brettern, werden hinter ihnen eingeschlossen und vom Filz absorbiert. Durch die Scharniere kann der Abstand der Bretter angepasst werden, sodass der Raum akustisch auf intime Zusammenkünfte oder ausgelassene Parties eingestellt werden kann. Die Treppe ist auch so abgestimmt, dass ein subtiles akustisches Erlebnis entsteht. Die Treppenstufen verjüngen sich in der Dicke und ändern die Tonhöhe der Schritte, wenn man vom Holzladen im Untergeschoss, am Hauptgeschoss mit den öffentlichen Bereichen, dem Gästezimmer und dem Hauptschlafzimmer bis zu den Kinderzimmern im Obergeschoss aufsteigt.
Die Erforschung des Klangs und seine Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung des Weltraums haben die Details, Materialien und Form des Projekts beeinflusst. Diese Herangehensweise an das Design führte zu einem reichhaltigeren und sinnvolleren Zuhause für die Familie. “

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

SPONSOR-ANZEIGEN

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Elizabeth II by Bates Masi Architects in Amagansett, New York

Tags: Bates Masi Architects , zeitgenössisch , Elizabeth , Elizabeth 2 , Elizabeth II. , Exterieur , Zuhause , Haus , Isolierung , Interieur , Privatsphäre , Residence

SPONSOR-ANZEIGEN

About admin

Check Also

Aperture House von Stu / D / O in Bangkok, Thailand

SPONSOR-ANZEIGEN Projekt: Aperture House Architekten: Stu / D / O Standort: Bangkok, Thailand Fläche: 3.767 …

SPONSOR-ANZEIGEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.